Montag, 20. Februar 2012

Elsie, ich hab's nicht vergessen.


Jetzt möchte ich mich endlich für den Award bedanken,  den ich schon Anfang des Monats von Elsie
bekommen habe. Ich sammle die Awards ganz unten auf dem Blog und habe leider keine Ahnung warum da einige "weg" sind... Blogger hat mir letzte Woche zweimal richtig Schwierigkeiten gemacht, seiddem ist auch hier einiges durcheinander.
Und ab heute kommt der neue Award dazu.. Ich hab 7 Sachen zu schreiben, die nicht im Blog stehen. Geheimnisse sozusagen. Das ist gar nicht so einfach. Was schreib ich da?

-  noch nie hab ich Euch erzählt, dass ich ... nicht fliege, noch nie geflogen bin....
-  dasss ich Schwimmbäder nicht mag, mein Lieblingsee ist der Starnberger See. Wenn Ihr mich schwimmend erleben wollt müsst Ihr dort nach mir suchen.  Meinen Liebligsplatz dort den verrate ich nicht! Da ist es nämlich noch ziemlich einsam, das soll es auch bleiben.
-  dass ich dieses Jahr schon drei dicke Bücher gelesen habe. Wann? Das weiss fast keiner.... nachts bis morgens früh um fünf Uhr. Tagsüber hab ich keine Zeit und wenn ich zum Lesen anfange kann ich (fast) nicht aufhören, also lese ich Stunde um Stunde ....
-   dass ich mit 37 Jahren zum 1.Mal Oma geworden bin. Leider hab ich meine älteste Enkelin nie mehr geseehn seid 15 Jahren. Die Mutter ist ganz weit weg gezogen mit ihr, da war sie noch ein Baby. Jahrelang wurde behauptet, dass der Sohn gar nicht der Papa ist... das ist schon lang amtlich geklärt, doch das Mädel ist irgendwie verloren für Sohn und Oma.... glaubt mir, es tut weh keinen Kontakt zu Enkeln zu haben weil ein Elternteil  so hart geworden ist....
-   und nun kommt Robert, er soll ein Geheimnis von mir verraten.  "Die Mama hat schon graue Haare!"
(na, mit dem Geheimnis kann ich leben...)
-   Susanne überlegt, es fällt ihr nichts ein.... "oder Du schreibst, dass Du schon dreimal mit einem Stuhl zusammengebrochen bist, alles hat gelacht, Dir ist nix passiert."
-   der Mann an meiner Seite: "Du traust Dich nie schreiben, dass Du mir eine Bratpfanne nachwerfen wolltest". Du warst der Meinung ich hab Dich geärgert, ich musste so lachen über Dein Geschimpfe und dann ... kam diese Drohung "Dir fliegt gleich die Pfanne um die Ohren!". Aber dann musstest Du über Dich selber am meisten lachen. Und nun wissen wir beide nicht mehr was damals diesen Streit ausgelöst hat....

Das waren also die Geheimnisse die noch nicht im Blog standen...
 Ich soll den Award nun weitergeben, habe aber keine Ahnung wer sie noch annimmt oder eine Award-freie-Zone ist. Ich werde nun hier niemanden veröffentlichen und frage nach ob die Eine oder Andere einen Award von mir möchte ... o.k. so?

Kommentare:

  1. Oh, da hab ich doch glatt Gemeinsamkeiten entdeckt:

    Auch ich bin noch nie geflogen (höchstens auf den Hintern oder die Knie...)

    Und ein Buch, wenn ich es einmal angefangen habe zu lesen, kann ich auch ganz schlecht zur Seite legen.

    Ja , und graue Haare hab ich auch. Es fällt grad richtig auf, weil ich sie schon lange nicht mehr getönt habe (und färben mag ich nicht)

    Ich grüße dich!

    AntwortenLöschen
  2. ...das tut mir wirklich leid mit deiner Enkelin, liebe Elisabeth, vor allem für deine Enkelin...denn eine so liebe Oma sollte ihr doch nicht verwehrt werden...aber jetzt kommt sie ja in ein Alter, wo sie vielleicht mal ihren Papa und seine Familie kennenlernen möchte...bald kann sie das selber entscheiden, also denk weiter fest an sie und gib die Hoffnung auf ein Wiedersehen nicht auf...
    ...Angst vorm Fliegen brauchst du nicht zu haben...aber es ist auch nicht notwendig, es zu tun...es gibt überall so schöne Fleckchen auf der Erde...da muss man gar nicht weit reisen...
    ...die halbe Nacht lesen kann mir auch passieren, wenn ein Buch gerade so spanend ist, dass ich nicht aufhören kann...und meine grauen Haare sieht man nicht, weil sie bei meiner Naturfarbe kaum rausschauen...

    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth!
    Bin mal wieder echt beeindruckt von dir - du hast echt Mut bewiesen bei deinen Geheimnissen - danke und alles Liebe Doris

    AntwortenLöschen