Freitag, 30. Dezember 2011

Habt Ihr gut geschlafen?

 Wir so ganz und gar nicht.
Es hat gestürmt die ganze Nacht. Es ist viel Schnee angesagt worden. Da werde ich immer wach und muss schauen, ob wir doch um 6 Uhr rausmüssen und die Wege räumen.
War aber nichts.
Zwei Kilometer weiter sind die Strassen schneeglatt und alles rutscht.
Robert schläft sowieso nicht wenn es stürmt. Er kommt dann zu uns und zappelt, und dreht sich, und steht auf um nach draussen zu schauen....
Das Bild oben:
Ja, es sieht lustig aus, weil er ständig unter dem Baum rumsucht. Auch jetzt noch, wo der Baum geschmückt ist. Aber schaut Euch das Bild genauer an.
Jawohl! Er hat zwei fast gleiche, aber farblich unterschiedliche Strümpfe an. Denn, das t-shirt ist doch blau, und der Pullover ist so "gräulich" (sein Ausdruck), also müssen die Socken auch solche Farben haben....
seltsamer Tick ist das!
Was ist für ein Baby das interessanteste Weihnachtsgeschenk?
Womit beschäftigt sich das Kind am längsten?
:
Wir wünschen Euch einen schönen Tag

Kommentare:

  1. Guten Morgen Elisabeth!
    Das mit Roberts Socken-Eigenart schriebst du schon mal. Und ja, Papier ist wohl sehr interessant für Kinder. Meiner hat immer Tempos zerfetzt.

    LG und eine schöne Restzeit 2011 wünscht Berta

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns ist es heute auch windig, mal sehen ob der Schnee bringt.
    Das mit den Socken gefällt mir sehr gut...schließlich muss doch alles zusammenpassen :-)

    Wünsch euch einen schönen Tag,
    liebe Grüße Eva!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elisabeth,

    hier war auch ein starker Sturm, man konnte kaum schlafen, ständig klapperte irgendwas. Und heute morgen tobte ein gewaltiger Schneesturm.

    Witzig, das mit den Socken. Adrian hat auch einen Sockentick, aber einen anderen;-) Er schläft NUR mit Socken, nie ohne.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch ins Neue Jahr und alles Gute für 2012.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Tröstet euch, ich hab auch ohne Schnee nicht so gut geschlafen...hab´s im Kreuz und konnte schlecht liegen.

    Das mit den Socken finde ich lustig. Warum nicht verschiedene Socken?!?
    Mit Papier und Schleifen haben unsere Kinder auch immer gerne gespielt. Unser autistisches Pflegekind hat mal zu Weihnachten einen ganzen Karton voller verschiedener leerer Plastikflaschen mit Schraubverschluss bekommen. Der hat sich riesig gefreut und den ganzen Tag geschraubt. Wir nannten es Recycling ;) Er hat übrigens wochenlang damit gespielt. Ich glaube er war 3 damals. Und natürlich hat er auch noch ein anderes Geschenk bekommen (Kaufladen)

    Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. ...mich hat heute gegen 8 Uhr ein Gewitter geweckt, liebe Elisabeth,
    bis dahin habe ich gut geschlafen...jetzt geh ich gleich noch ein bißchen arbeiten...
    ich finde Roberts Sockenerklärung einleuchtend...würde im Leben vieles einfacher machen, wenn wir alle vielmehr nach unserem Gefühl handeln könnten ohne irgendwelche "Gesetzmäßigkeiten" beachten zu müssen...wer sagt denn, dass man immer zwei gleiche Socken anhaben muss???

    wünsche euch noch einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Der Junge weiß eben, was farblich zueinander paßt.
    Ich höffe, das mit dem Medikament hat noch so geklappt, wie Micha sich das gedacht hat und Du mußtest nicht noch so weit fahren.

    Liebe Grüße
    Trautel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabth,
    bei uns hat es gestern geschüttet wie aus Eimern. Dafür war es heute zwischendurch mal sonnig und trocken.
    Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und alles Liebe für 2012 ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. liebe Elisabeth, Roberts Farbenwunsch hat mich angenehm überrascht, es ist erstaunlich sein Denken, das Wiederholen der Farben, er hat sich dabei etwas gedacht......
    liebe Grüße und eine ruhige Nacht,
    herzlichst Jasmin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Elisabeth!
    Schön, dass wir dir eine Überraschung mit der Karte machen konnten. Mit deinem Nachnamen war ich mir nicht ganz sicher, doch in deinem Profil steht J.-S. und dann hab ich mir gedacht ich schreib jetzt einfach mal den Doppelnamen.
    Ja und auf unsere Krippenfiguren sind wir durch unsere Nana gekommen, sie sind ganz einfach gemacht! Der Korpus ist ein Kegel und für den Kopf haben wir eine Kugel drauf gemacht, mit Zeitung lässt sich das super formen!
    Wenn man von dem T-Shirt nix mehr erkennen kann, dann sag mir doch einfach Bescheid. Dann organisier ich wieder eins. Oder wann hat den der Robert Geburtstag? :O)
    Wünsch dir ein schönes Silvester und einen guten Start im neuen Jahr! Freu mich schon auf das nächste Jahr und vor allem auf das was es bei dir wieder alles zu entdecken gibt!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  10. Toll das mit den Socken :-)
    Ich hätte da noch ganz viele einzelne ....

    Und Hundertwasser soll ja grundsätzlich verschiedene getragen haben.

    AntwortenLöschen
  11. Schöner Beitrag! Da kommen Erinnerungen hoch, super! Habe gut geschlafen nebenbei ;)

    AntwortenLöschen