Dienstag, 22. November 2011

Seid Wochen kein Regen

 Nebel. Sonne.
Oft schon Eiseskälte.
 Die ersten Waldbrände in unseren Bergen.
auch hier .... alles trocken.

 Es sieht nicht so aus, als ob es sich diese Woche noch ändert.
Und .... bis zum Samstag wünschen wir uns, dass es trocken bleibt. Doch wenn ich von den Waldbränden höre, von einer Freundin die in der Nähe wohnt erzählt bekomme wie schlimm es schon ist...(Miesbach)
...
dann bekomme ich ein schlechtes Gewissen.
Dann weiss ich, dass die Hochzeit auch bei Regen wunderschön werden  kann.
Lisa, irgendwo stehen noch Deine alten Gummistiefeln hier im Keller ....

Kommentare:

  1. Du und Dein Humor. Arme Lisa...mit Gummistiefeln. Du, ich hoffe eher dass es nicht so eisglatt wird wie vor einem Jahr als die standesamtliche Hochzeit war.
    Hier ist noch Nebel, aber er wird heller.
    Bussarl, Deine Chr.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das mit den Waldbränden gestern im Fernsehen gesehen. Man mag es kaum glauben, Waldbrände im November...
    Es könnte ja jetzt regnen und am Samstag schönes Wetter sein, wäre ja auch nicht schlecht ;)

    Aber egal wie das Wetter ist, Lisa wird bestimmt eine hübsche Braut.

    Liebe Grüsse, Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Schlimm, mit den Bränden!
    Ich hoffe, es wird vorher ein bischen nass und Samstag wunderschön!

    Lieben Gruß,

    Judith

    AntwortenLöschen
  4. Dann wünsch' ich Euch von Herzen, dass es mit dem Regen nicht so lange dauert wie das bei uns war: In meinem post vom 07. Juni schrieb ich von einem Wahnsinns-Regen. Ich wusste damals nicht, dass es der letzte sein würde bis jetzt Anfang November!

    Besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Es ist ein sehr ungewohntes Wetter für November.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Wenn sie die nimmt, dann klebst du aber rote Herzen drauf, ja?!!
    Denn wenn schon Gummihochzeitsstiefel, dann aber auch unvergleichliche!

    Ich dekorier immer nur ein Teil pro Tag, weil eigentlich hab ich hier so viel Krims und Kram und wenn ich es über Advent wegpacke, muß ich jeden Januar suchen, wo ich alles gelassen habe.

    Also meine Kinder sind groß und Enkelkinder hab ich noch keine. So richtig viel Deko ist, glaube ich, hier gar nicht angesagt.

    Mal sehen, ob Mr. Big überhaupt jemals den Kranz an der Tür draußen findet!

    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  7. Das mit den Waldbränden ist schon sehr schlimm :-(

    Lisa wünsch ich alles Gute für den Samstag!!

    Liebe Grüße Eva!

    AntwortenLöschen
  8. Hahahahaha, über die Gummistiefel habe ich aber laut lachen müssen.
    Du hast so einen tollen Humor!
    Liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  9. ...he Elisabeth, du wirst doch deine Tochter nicht in Gummistiefeln vor den Altar schicken wollen...???
    aber geregnet hats bei uns auch schon lange nicht mehr...den Pflanzen reicht doch aber morgens der Tau, oder?

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Na also Gummistiefel hätte ich auch noch... nagelneu... aber an so einem Tag sollte das Wetter schon so sein wie heute.

    Aber es ist furchtbar, das es am Sylvenstein so lange brennt. Und das um die Jahreszeit.

    Ich wünsche Wuch aber trotzdem TRAUMWETTER

    libe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  11. Waldbrände sind nicht so toll. Aber die Gummistiefel können auch noch etwas warten.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ja, liebe Elisabeth!
    Ich sah gestern im TV etwas darüber. Der November soll der trockenste seit den Wetteraufzeichnungen sein. Da wird dann Wachstumstechnisch im nächsten Jahr wieder einiges im Argen liegen.
    Hier hat es heute Morgen ein klein wenig geregnet.

    LG Aurum

    AntwortenLöschen