Samstag, 19. November 2011

Elisabeth

Heute ist mein Namenstag.
Könnt Ihr Euch noch erinnern? Im letzten Jahr  hab ich Euch erzählt, dass mir meine Patentante immer schon am frühen Morgen gratuliert. Dieses Jahr zum ersten Mal nicht. Sie hat es wohl vergessen. Seid dem Schlaganfall im Frühjahr ist bei ihr nichts mehr wie es war.

Aber die Namenstagskerze brennt, Robert hat mir ein weiches Ei gekocht, Simon hat sich nicht abhalten lassen ein Geburtstagslied zu singen.... Robert hat sich da so drüber aufgeregt, dass er laut wurde...
Susanne ist heute in der Schule. Es muss ein Schultag "reingearbeitet" werden...
Also, mitten im Leben
Ich werde einen langen Spaziergang machen, Simon zu Fuss nach Hause bringen,  und dann bin ich am Nachmittag bei einem Vortrag in München
"Einblick über den derzeitigen Stand der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Bereich Schule"
.... ja, so steht das in der Ankündigung!

Einen schönen Namenstag
wünsche ich allen die Elisabeth heissen
wir haben heute morgen im Namenstagsbuch über die Hl. Elisabeth von Thüringen gelesen. Ich mag sie.

Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem
    Namenstag. Mit vielen Menschen
    "feiere" ich ihn mit dir.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth!
    Mein richtiger zweiter Vorname leitet sich, so meine Nachforschungen, ursprünglich auch von Elisabeth ab, so heißt es.
    Ich wünsche dir einen gesegneten Tag.

    LG Aurum

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum Namenstag!Hab einen schönen Tag!
    V.

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir einen schönen Namenstag. Den Namenstag feiern wir hier im Norden nicht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elisabeth,
    du hast einen wunderschönen Namen...
    ich mag auch die Heilige Elisabeth von Thüringen, schon oft verweilte ich auf der Wartburg.
    Viele Legenden um die Heilige Elisabeth erzählen, wie sie Armen half, Kranke mit Hingabe pflegte,
    Trost spendete und Freude bereitete.
    Auch auf der nahe gelegenen Neuenburg bei Freyburg hat sie die Monaten vor der Geburt ihrer Kinder verlebt

    ich wünsche dir einen schönen Namenstag heute...
    liebe Grüße Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Namenstag ist etwas was ich nicht so kenne. Wir feiern das bei uns eigentlich nicht.
    Übrigens die Oma (die nicht meine ist :D) bekommt das Geschenk erst Morgen an ihrer Feier.

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich habe ja Namenstag. Aber das überrascht mich jedes Jahr aufs Neue ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Dann feiert ihr heute mit dem englischen Königshaus!!!

    Lieben Gruß,

    Judith

    AntwortenLöschen
  9. Ein Zitat von Eliasbeth von Thüringen: Ich habe euch immer gesagt, wir müssen die Menschen föhlich machen... in diesem Sinne einen schönen Namenstag.

    AntwortenLöschen
  10. Da sende ich auch einen herzlichen Glückwunsch.
    Die heilige Elisabeth von Thüringen hat mich als Kind auch immer beeindruckt. Ich bin ja aus Thüringen und an den Wandertagen ging es entweder nach Weimar oder zur Wartburg. Viele schöne Wandmalereien von Moritz von Schwind gab es da zu sehen. Unter anderem auch ein schönes Bild der hl. Elisabeth. Sie ist ja sehr jung gestorben. Nun ist die Wartburg im Laufe der Jahre zigmal verändert worden und vieles neu gemacht. Ich hoffe aber, daß diese schönen Malereien noch existieren.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Ja und schon wieder ist ein Jahr vergangen... wo ist nur die Zeit dahin???
    Etwas spät... aber ich gratuliere zum Namenstag, der für mich seit ein paar Wochen auch eine andere Bedeutung hat.
    Bei uns hier auf dem Dorf wird dieser ganz groß gefeiert, man mag es nicht glauben... nur wenige km... und die Bräuche sind ganz anders.
    Danke, daß Du mich mit diesem Post an die Wartburg erinnert hast... nun sind es 7 Jahre und mein Moritz hat diesen Zauber der Burg immer noch nicht erlebt.
    ( schön war es nachlesen zu können, was ich Dir letztes Jahr schrieb )

    Drück Dich mal.
    Alles Liebe Antje

    AntwortenLöschen
  12. Kommt der Namenstag aus der katholischen Kirche? Ich kenne hier im Norden niemanden persönlich, die ihren Namenstag feiert.
    Ich gehe mag stöbern, wann meiner wäre. Also nicht Oona (das ist ja eine irische Göttin), sondern der andere Name in meinem Ausweis.

    Dir einen entspannten Abend!

    Lieben Gruß Oona

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elisabeth,

    auch ich wünsche dir alles gute zu deinem Namenstag.

    Schön das du wieder mal bei uns vorbei geschaut hast, danke für deine lieben Worte.

    Alles Liebe wünscht euch Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Elisabeth,

    ich wünsche Dir auch alles Gute zum Namenstag.

    Danke für Deinen lieben Eintrag in meinen blog.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Alles Liebe zum Namenstag, Elisabeth!
    ganz liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Auch von mir noch die herzlichsten Grüße zu deinem Namenstag! Der Name Elisabeth passt zu einer Powerfrau wie dir!
    Noch einen schönen Abend und herzliche Grüße
    Ameleo

    AntwortenLöschen
  17. DU BIST eine Elisabeth!!!!

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  18. Glückwunsch zum Namenstag, liebe Elisabeth.
    Einen schönen Abend wünsche ich Dir

    AntwortenLöschen
  19. Alles Liebe zum Namenstag. Weisst Du noch wie schön es war als wir ihn zusammen gefeiert haben?
    Das machen wir mal wieder, im nächsten Jahr könnten wir es schaffen, was meinst Du?
    Ich war lang nicht hier, sag mal wie hältst Du dieses Auf und Ab bloss aus.
    Ich freu mich auf nächste Woche
    schlaf gut
    Lilo

    AntwortenLöschen