Samstag, 12. November 2011

Dass ich gerne mit dem Mond spiele ....

 das wisst Ihr ja.
Also was mir da heute gelungen ist ... ist herzig, oder?

 Ich hab die ganz alte Digikamera vom A..i rausgekramt und bin spazierengegangen.
Und sie funktioniert noch.....
der Mond ist ja nun wirklich ganz weit weg.

 So sieht das aus, wenn ich ohne Stativ den Mond "verwackle"....so eine ganz ruhige Hand hab ich nun mal nicht ..mehr?!

 Ah, manchmal kann ich ein bisschen ruhig halten! Diese Farbe!
Warum war der Mond heute so orange?
Kann mir keiner sagen, Michael meint weil es noch immer ein bisschen neblig war.



Mit diesem Bild wünsche ich Euch eine Gute Nacht
und .... psst....hier schläft mein Mini-Enkel das erste Mal bei uns....die Mama ist ausgegangen, also wir haben sie geschoben doch zum Geburtstag der Freundin in die grosse Stadt zu fahren.
Das Stillkind ist ohne zu verhungern in unserem Bett eingeschlafen, es hat über und über Pünktchen...
Wunschpünktchen .... von manchen auch Windpocken genannt.
So viel Milch hat die Mama dagelassen ... also wann soll er die denn trinken?
Und nun werde ich auch gehen, wann schläft denn schon mal so ein kleines Mini-Mäuschen bei uns im Bett. Das muss ich geniessen ....
Robert und Simon schlafen im Kinderzimmer und haben heute das erste Mal in Roberts Leben eine !!! Stunde miteinander gespielt ... einfach gespielt. Ich hab mich so gefreut.
Schlaft gut
Elisabeth

Kommentare:

  1. was für ein wunderschön zauberhaftes Mondfoto ...*neidisch guck * ;-)
    Ich freu mich ...auch darüber das die beiden Jungs so toll miteinander gespielt haben ...das toll !!!

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh! Wie schön! Dafür haben wir heute eine Stunde geskypt.... aber wenn er bei mir im Bett liegen würde... dann wäre ich auch schon längst drin ;-)
    Liebe Grüße
    Christine & Joshua(der gleich neben dem Bett schläft... die ersten paar Stunden ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Super Fotos,ihr habt den Mond gut getroffen.Ich wünsche euch eine gute Nacht mit dem mini Baby.Ich geh jetzt auch ins Bett,bin total platt.Wir waren bei IKEA danach umräumen und Babyzimmer aufbauen.Fotos kommen morgen.
    Schlaft gut,gute Nacht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. ....welch wunderbare Bilder ...und ich habe sowas noch nieeeee gesehen das der Mond sich als Herz zeigt und damit Liebe an alle schickt;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Fotos!

    Ich habs auch schon probiert, aber so toll werden die Bilder bei mir nicht.

    Ach ja, die Windpocken... die hatte unser Junior in seiner 6./7. Lebenswoche, aber ganz wenig Pickel.
    (Seine älteren Geschwister hattens fast gleichzeitig).

    AntwortenLöschen
  6. Der Mond als Herz am Himmel...klasse!
    So habe ich ihn noch nie gesehen.
    Rötlich erscheint er in Horizontnähe, wie die Sonne bei Auf-oder Untergang und wenn Schmutz in der Luft dem Licht Energie nimmt.

    Du hast aber einen pflegeleichten Enkel :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Elisabeth
    Deine Bilder sind wunderschön! Das Herz am Himmel; toll!
    Ich hoffe, dass das süsse Baby gut geschlafen hat....
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen