Donnerstag, 20. Oktober 2011

Guten Morgen

Wisst Ihr warum ich nicht in der Schule bin?
Weil ich mein Kopf ruhig halten soll. Aber ich kann das doch nicht tun, weil sonst ist es mir langweilig.
Ich hab mir den Kopf sehr angehaut und ich hab eine Beule. Die ist lustig. Die ist einmal gross und einmal ganz weich und heute wieder ganz fest. Aber die tut schon weh. Aber ich hab nichts in der Schule gesagt, weil sonst bringen die mich ins Krankenhaus. Da will ich nicht hin. Und dann hab ich immer rumgealbert und gesagt: "Ich hab nichts ich hab nichts ...." Gut, dass sie mir geglaubt haben.
Die Mama sagt, dass es schlecht ist wenn ich sowas mache.  Aber das ist ja jetzt egal weil ich bin daheim und das ist besser wie Krankenhaus.
Leider muss ich gleich zum Kinderarzt. Der leuchtet wieder in meine Augen. Dann mach ich halt so wie auf dem Bild die Augen auf....und ich will wissen warum der Arzt mir in die Ohren schaut....da hab ich mich doch nicht weh getan. Der Papa sagt; "Weil man da in den Kopf reinschauen kann und sieht ob was blutet."
So was ist komisch, aber gut dann lass ich auch noch in die Ohren schauen. Weil dann darf ich mir zur Belohnung ein Heft kaufen. Ich weiss schon welches. Und das lesen mir die Mama und Susanne dann vor.
Ich wünsch Euch einen schönen Tag
Ich bin der Robert

Kommentare:

  1. Guten morgen junger Mann :)
    ich hoffe dir geht´s schon ein bisschen besser und der Arzt sagt, dass alles ok ist. Ich drück dir schon mal ganz fest die Daumen und viele Grüße an die Mama :)

    AntwortenLöschen
  2. ...das ist gut, lieber Robert,
    dass du den Arzt alles untersuchen läßt, was notwendig ist...
    und die Belohnung hast du dir dann auch wirklich verdient...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Robert . Bist ja ein ganz hübsches Kerlchen .Das ist gut , das Du den Arzt alles nachschauen lässt . Nur so kann er richtig feststellen , was Du hast . Natürlich hast Dir dann auch `ne Belohnung verdient . Wünsche Dir einen schönen Tag und gute Besserung
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Robert, die Mama hat Recht. Das hat sie doch meistens ;)
    Wenn du dir weh tust, dann sag es gleich. Deswegen muss man ja nicht immer ins Krankenhaus. Weil wenns du nix sagst, dann kann es schlimmer werden. Und dann bist du nacher vielleicht länger dort. Also gleich nachschauen lassen und dann kannst auch sicher schnell wieder heim.
    Ich freu mich, dass es dir besser geht. Die Beule wird sicher jeden Tag kleiner.
    ich war heute mit Niklas auch beim Kinderarzt. Er hat so komische Pünktchen am Brustkorb.... dachte gleich an die Windpocken. Sind sie aber nicht - wahrscheinlich - sagt der Arzt ;)
    Gute Besserung
    tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Robert ,
    hoffe das Du die Untersuchung schon hinter dir hast und das alles gut
    ist !!!
    Ja Deine Mama hat schon recht das Du es sagen musst wenn etwas passiert ist !
    Bin schon gespannt was für ein Heft Du Dir ausgesucht hast !!!
    Gute Besserung und liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    oh wei ... bei uns unsere "kleine Prinzessin" ist auch daheim, hat auch Gehirnerschütterung. Sie ist mit dem Roller gestürzt. Sie darf auch nicht rum laufen und auch ihr fällt das schwer, so wie Dir Robert. Vielleicht magst Du an sie denken und dann fällt es Dir nicht mehr so schwer, weil Du weißt, da ist ein kleines Mädchen, das auch nicht rum laufen darf.

    Ich wünsche allen gute Besserung!!!!

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Hej Elisabeth, grau muß ich erst kaufen. Mal sehen.
    Und der Bodenleger wird sagen, wieso nicht blau mit weißen Punkten. Sag ihm, gab nur rot!!
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Robert hoffe dass es dir bald wieder ganz gut geht. Alles liebe an dich und deine Familie von der susibella,die dich sehr gerne mag.

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Robert,

    hoffentlich ist die Beule schnell wieder weg.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Ach Robert, wünsch dir ganz ganz ganz schnell gute Besserung und ganz viel Tapferkeit.. aber die hast du ja sowieso...

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Robert, da hast Du uns ja einen gewaltigen Schrecken eingejagd. Aber zum Glück bist Du ja wieder fit, aber damit das auch so bleibt, mußt Du den Kopf wirklich schön stillhalten. Ich wünsche Dir weiterhin ganz gute Besserung.
    Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Robert, lass die Ärzte nur machen, die haben ganz lange studiert und meistens wissen sie auch, was sie tun. Dann wird auch alles wieder gut. Ich wünsche gute Besserung und viel Spaß Zuhause! Liebe Grüße von der bine (die jetzt auch grad in einer Klinik ist, ist aber gar nicht schlimm!)

    AntwortenLöschen
  13. Robert, du und Luca könnt euch einen Helm teilen...

    AntwortenLöschen