Sonntag, 20. März 2011

Erst im Kino ... und dann auch noch im Fernseher

Doch, ja, Susanne ist total begeistert !
Aber sie ist müde, denn die Nacht vorher war sie bei einer Freundin. Bei Übernachtungspartys gibt es bekanntlicherweise wenig Schlaf.
Gestern hat sie noch durchgehalten bis dieser junge Mann endlich gesungen hat:

Wir durften kein Wort sprechen, mussten ganz still den Klängen und der Stimme dieses jungen Herrn lauschen.
Schon am Nachmittag hat sie den Film über ihn gesehen. Mit Freund und Freundin war sie im Kino!


Sogar der Susanne-Papa hat die ernste Situation erfasst, und nichts Freches gesagt.
Halt! Stimmt gar nicht. Als eine übermüdete Susanne ins Bett ging und noch ein Bussi für den Papa hatte....da konnte er nicht anders, da kam es:
"Und? Wenn würdest Du lieber ein Bussi geben? Deinen Freund oder Justin, wie heisst der nochmal? Ratte oder Bieber?!"
"PAPA, es ist der Justin Bieber....
und iiiiihhhhh!!!! ich geb gar kein Jungen ein Bussi! IIIIIHHHH!"
°°°°°°°°°°°°°°
Die Antwort hat den Susanne-Papa zufrieden grinsen lassen, und auch er konnte beruhigt schlafen gehen....

Kommentare:

  1. Ach, ich liebe das! :-))))
    Ist aber auch ein Süsser!
    Die Mail an dich ist "fast fertig" ;-)
    Ich komm einfach nicht dazu!
    Umarmung und Küsse an die Familie!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so sind die lieben Papas (oftmals :o) - können sich was Stichelndes, Freches nicht verkneifen.
    Sonnige Sonntagsgrüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, die Papis.

    Scheint bei euch auch die Sonne so toll?

    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Elisabeth,

    da lacht das Herz, stimmts? dem Papa schwillt die Brust und alle haben ein Lächeln für die erste Schwärmerei...seufz, da kommen Erinnerungen auf an die Zeit meiner Mädels, grins, und selbst an mich, hihihihihi...

    Ich umarme dich lieb,
    Rachel, die gestern und heut arbeiten war, aber zu dir musste ich einfach kommen jetzt:-)

    AntwortenLöschen
  5. Der Justin scheint im Moment der Schwarm vieler Mädels zu sein, laach. LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. *grins* jaja, dieses Alter ist was ganz Besonderes...
    Bora

    AntwortenLöschen
  7. Wir mussten auch ruhig sein, weil das Nagetier (so hier der Vater) aufgetreten ist. Und Kind 1 ist stinksauer, dass der Film hier noch nicht läuft.

    AntwortenLöschen
  8. Ja, der Justin hat es den Mädels angetan. Echt herrlich.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ja, Pubertät kann auch süß sein!!!
    Herzliche Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Hihi!
    Bin ich froh, dass Lara noch mehr als 7 Jahre davon entfernt ist.
    Ich war damals in Dirty Dancing und Bussis hat der junge Mann auch nicht bekommen.... Nur Frage ich mich, welcher Junge geht den in einen Film mit Justin Bieber?
    Laurin ist wieder fit, waren gestern in Velbert....
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hahaha...
    Herlich....

    Wir waren doch auch so.bei uns war es New Kids On The Block oder Depeche Mode naja und nun ist es eben J. Bieber.....
    Selber habe ich mir auch wetten Das angesehe.
    Und dachte Oje das kommt auch noch auf uns zu mit unserer Tocher.
    Aber es ist doch auch schoen das Kind so intuslieast ueber etwas zu sehen.

    Sei herzlich gegruesst und einen warme sonnige Fruehlingswoche wuenscht dir Conny

    AntwortenLöschen