Donnerstag, 17. Februar 2011

Essen Entenmamas Pralinen?

Ich kam mir heute Vormittag vor wie eine Entenmama....auf Schritt und Tritt wurde ich von 8 kleinen Füssen verfolgt ..... 8 + 4, denn der Hund war auch ständig "im Weg".
Mittagspause. Alles schläft. Es klingelt ... ?
Da schneit mir ein Packerl ins Haus.
Und nun sitzt ich hier und muss natürlich alle Pralinen durchprobieren. Hmmmmh! Sind die fein.
Lenerl
die sind gut!
Die Überraschung ist gelungen. Danke schön!

Hallo Jacky, magst Du mit uns ein Biderbuch anschauen?
Oder ... sollen wir lieber Auto spielen ....?


Ist sie nicht wunderschön? Macht sie nicht einen bezaubernden Schatten?
Meine Valentinsrose vom Michael. Manchmal ist weniger wirklich mehr


Draussen haben wir seid Tagen Nebel. Ich mag schon gar nicht mehr rausgehen, es macht so müde .... ich hätte so gerne mal wieder ein paar Sonnenstrahlen.







Kommentare:

  1. Hmmmmmmmmmmmmm so eine tolle Pralinenauswahl. Da müsste ich auch einmal quer durch probieren *ggg*.

    Gelungenses Rosenbild :)

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Boooooooooooooooooooah musst du lieb gewesen sein;-)
    Pralinen, eine Rose, was will das Frauenherzchen mehr?
    *hungerhabfußtrampel*

    Liebe Grüße

    Hier solls ab Sonntag wieder schneien..manno wir wollen Monatg das neue Auto holen...und tadaaaa der hat Sommerreifen drauf

    AntwortenLöschen
  3. ...das kann ich gut verstehen, liebe Elisabeth, bei uns ist heute auch grau und obwohl es gestern so schön sonnig war (oder weil?) habe ich das Grau schon satt. Wie geht es dir dann erst mit tagelangem...
    Die Rose und die Pralinen können dich sicher ein wenig darüber hinweg trösten, oder?
    Liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Mei da laaft mia ja glei des Wasser im Mund zamma!!! Von wegen du hast NUR Nebel... DU HAST PRALINEN... ICH HAB NUR NEBEL!!! Aber i sag dir oans, wann se de Sonn blickn laß na fang is sofort ei und schick da a a bisserl was davo... bei dem Wetter werd ma doch richtig deppert oder???? Und so saukoit is a wider worn.... ICH WILL ENDLICH FRÜHLING!!!!!
    Oiso lass da deine Pralinchen schmeckn und halt ausschau nach der Sonn... Busserl dei Stadthex Ursula

    AntwortenLöschen
  5. ...mhmmm lecker....wie gerne würde ich auch und darf nicht mehr*heul* ja iss du mal ...brauchst ne Menge Nerven Futter;) süß sind die Kleinen...und die Rose mit ihrem Schatten also ein 2 Ich oder so wie der Robert ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  6. Also die Sonnenstrahlen sin' hier bei uns in Gemeinde! Un' alle mein', nur weil jez wa'm is', datt se schon 'n Sonnenstich hätten! Ich kann dir abba ma' sagen!

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja gaaanz süße Fotos. Und Achtung, Fenster auf, Ich schicke ganz viele Sonnenstrahlen.. LG Inge

    AntwortenLöschen
  8. Mh, sehen die Pralinen lecker aus. Das ist ja lieb von Lenerl! Und die kleinen Zwerge mit dem Hund. Total süß.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Freut mich, daß ich Deinen Geschmack getroffen habe ;-) Ich hoffe, daß Michael auch noch eine Praline ab bekommen hat!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elisabeth, diese Rose ist wirklich wunderschön.
    Wieso 8 Füße, ich dachte Du hättest drei Tageskinder?
    Herzliche Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe auf einmal einen großen Heißhunger auf Pralinen :o))))

    Jammijammi sehen die aber lecker aus !!!


    Liebe Grüße Naemi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elisabeth,
    ich denke, die Pralinen und die Rosa hast Du wirklich verdient! Ich finde übrigens, dass der Nebel auf Deinem Foto richtig schön ausschaut ;-) Aber ich versteh schon, was Du meinst - Sonne wär jetzt wirklich langsam wieder schön.
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elisabeth ,
    wie lecker die Pralinen aussehen ... mmmmmmmh !!!
    Dein Schattenspiel mit der Rose sieht toll aus !!!
    GGGGGGGGGLG. Diana

    AntwortenLöschen
  14. Die Pralinen sehen toll aus.

    Danke für Deinen Kommentar im Kochblog, ich habe ihn dort beantwortet.

    LG
    H.

    AntwortenLöschen