Donnerstag, 20. Januar 2011

Gastgeber Robert

Ersteinmal möchte ich Euch diese wunderschöne Blüte zeigen, die laut Aufschrift auf dem Topf "weiss" hätte werden sollen ...
Wer nun eine weisse Blüte im Topf mit Aufschrift "rot" hat ... das ist Meine!
Aber nun haben wir uns schon an diese Blüte gewöhnt, und wollen nicht mehr tauschen! Heute Vormittag war Roberts Klasse mit Lehrerin und zwei Begleiterinnen bei uns. Hausbesuch bei Robert.
Da war was los. Seid einer Woche hat die Klasse einen neuen Buben dazubekommen, und nun sind es acht Kinder.
Und wie heisst der neuen Junge? Bei acht Kindern ist es schon ungewöhnlich dass zu unserem Robert und einem Robin .... nun noch ein ROBERT kam!
Ich weiss nicht was für die Kinder am interessantesten war. Ich denk mal unser Hund war sehr beliebt, bei fast Allen. Die Fische im Aqarium weniger ... die mögen die Tageskinder immer sehr. Dann die Hasen draussen. Ja, da wollten alle streicheln.
Wir haben eine gute Brotzeit gemacht ... und Roberts Zimmer angeschaut. So voll war es da noch nie. Und er war recht stolz auf "seine" Spielsachen. Es ging gut mit ihm. Er war aufgeregt, hat aber einiges über seine Familie erzählt. Das Hauptthema war der Bauernhof in Österreich.

...und dann sind sie wieder gefahren. "Mama, ich halt es nicht aus, ich vermiss Dich!"
Aaaber! Er ist dann ohne Weinen ins Auto gestiegen und zur Schule zurückgefahren. Das ist noch nie dagewesen.

...und nun geniess ich die Ruhe hier. Sogar der Hund schläft!



Kommentare:

  1. Wow, was für ein aufregender Tag für euch alle. Robert kann echt stolz auf euch und sein ZUHAUSE sein. GGLG von Inge

    AntwortenLöschen
  2. Mensch! So ein Tag ohne größere Katastrophen...

    Eine Meisterleistung!

    Viel Spaß beim Ruhe genießen....

    AntwortenLöschen
  3. Das muss ja turbulent bei euch zugegangen sein. Da bist du jetzt sicher froh, dass du ein paar stille Minuten für dich hast, oder? Mach dir einen Tee oder Kaffee und genieß es.
    Die Blüte ist wirklich wunderschön :-) Die würd ich auch nicht eintauschen wollen.
    Bei uns hat dasKatze Würmer *örgs* Nach einem leichten Hysterie-Anfall hab ich mich wieder beruhigen lassen. Aber schön ist das nicht *hmpf*
    Liebe Grüße
    dieMia

    AntwortenLöschen
  4. meine Mama hat immer so schöne Amaryllis, die blühen jedes Jahr und den verschiedensten Farben. Ich find die rote doch sehr schön!
    Eine tolle idee, dass mit dem Hausbesuch. Das ist für die Kinder sicher sehr spannend zu sehen, wie´s bei den Schulkameraden zu hause ausschaut.
    Na hoffentlich hast du dann wirklich entspannen könnne die restliche Zeit.
    Wir waren heut wieder in Wien bei unserer Homöopahtin. Ich mag diese Tage nicht, wenn Niklas und ich nur unterwegs sind....

    AntwortenLöschen
  5. Robert sieht glücklich und zufrieden aus.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen