Dienstag, 1. Juni 2010

Wirklich 1.Juni???

Alles Grüne wächst ja noch. Aber wo sind die vielen weissen Blüten?
Hier war es mal ganz weiss!

Kirschen vom Regen vernichtet. Der Baum hat so schön geblüht!
Heute Morgen 8 Grad und Regen. Heute Mittag 11 Grad heftiger Regen!
Beide Kinder sind nicht mehr fit. Ich schlafe jetzt am besten bis Freitag...
da soll es ja endlich wieder schön werden. Heute fehlen mir die Worte!
Elisabeth

Kommentare:

  1. Jetzt bloß nicht aufgeben. Das wird schon noch. Oha, ein neues Nummernschild ??? Da hätte ich jetzt aber gar nicht mit gerechnet, grins. Dies habe ich von meiner Tochter bekommen :
    Einfach so...
    das Weite suchen und
    die Arbeit hinter Dir lassen,
    Termine absagen und den Tag feiern.
    Einfach so barfuß durch das Gras
    spazieren und den Moment genießen.
    Jemanden in den Arm nehmen - einfach so.
    Die Füße hochlegen, den Augenblick erleben,
    ohne einen Sinn oder Zweck zu verfolgen,
    ganz unbefangen, wie Kinder - einfach so.
    "Einfach so" ist viel zu selten!
    Ich finde auch, das sollten wir öfters machen ..... LG von Inge besonders an Susanne und Robert

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    weiterhin gute Besserung an die beiden kleinen Patienten! Schade, dass die bayerischen Pfingstferien buchstäblich so ins Wasser gefallen sind. Die Sonne und Wärme werden wir um so dankbarer empfinden.
    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns gibts sogar Wetterwarnung...das Erdreich kann das viele Waser nicht mehr aufnehmen, Muren- und Hochwassergefahr!

    Es ist zum Verzweifeln! Wenn die Kinder schon krank sein müssen, dann jetzt!!

    Am Wochenende soll es schööön werden, bis zu 25 Grad!! Das schaff ich!

    Wir würden euch gerne treffen, wenn ihr schon so nahe seid!!! Mal sehen, die Burschen müssen halt gesund sein...

    Wir alle zusammen auf einem Foto!!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte Post vom anonymen Schreiner. Danke für die netten Worte.
    Die Tulpen waren doch von Anbeginn blau, da habe ich nicht dran rumgewirkt.
    Und nein, bei Fledermäusen hört meine Vorliebe für blau eindeutig auf!!! Schüttel, schüttel . . .
    Habt einen schönen, nicht all zu aufregenden Tag.
    Die Rosine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elisabeth,
    ich hatte mich schon gewundert, dass es so still bei euch ist. Ich wünsch euch allen gute Besserung und natürlich der Mama gutes Durchhaltevermögen:O) Das wird! Und das Wetter auch!
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Was haben alle Blogger-Frauen gemeinsam?
    Hoffentlich passe ich bei der Antwort nicht,
    weil ich - wie meine Schwester behauptet
    diplomatisch bin.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Du LIebe,

    die Bienen waren trotzdem unterwegs, etwas bleibt immer, lächel....

    herzlichlieb, Rachel

    AntwortenLöschen