Freitag, 30. April 2010

Robert erzählt

Hallo Ihr alle
heute hatte ich einen schlimmen Tag. Ich habe gar nichts geschafft und in der Schule die Lehrerin geärgert. Ich wollte halt nicht mitmachen. Ich schaff es nicht und dann war alles so laut. Und jetzt darf ich bald nicht reiten, weil ich so rumgeschrieen habe. Und ich habe auch keinen Regenbogen malen wollen. Ich habe jetzt Kopfweg, weil alles zu viel war.
Meine Schwester mag auch nicht dass ich ihr Zimmer aufräume. Sie hat mich angeschrien. Und ich wollte ihr nur helfen. Und dann hat sie mich aus dem Zimmer rausgeschubst. Und ich wollte immernoch Aufräumen helfen.
Dann hat die Mama gesagt ich kann ihr helfen. Ich hab mit dem Staubsauger alles sauber gemacht. Ich mag sehr gerne Staubsauger. Ich habe einen eigenen Staubsauger.
Ich kann nicht mehr einschlafen weil immer wenn ich die Augen zumache, dann macht mein Körper sie einfach wieder auf. Die Mama schreibt jetzt alles auf. Ich soll dann doch schlafen, sonst kann ich Ärger kriegen. Ich wollte meiner Schwester nochmal ein Bussi geben und dann hat sie geschimpft weil sie hat ja schon geschlafen. Und ich probier jetzt nochmal, ob ich schlafen kann. Sonst kriegt meine Mama nämlich eine Krise. Ich weiss nicht was sie dann macht. Sonst sagt sie noch ich soll spazierengehen. Aber draussen ist ein Gewitter. Gute Nacht ich mach oben die Augen zu.

Kommentare:

  1. Lieber, lieber Robert!!

    Weißt Du was....überrumple doch Deine Lehrerin und bring ihr am Montag einen selbstgemalten Regenbogen!! Mama könnte ihn forografieren...dann kann ich ihn auch bewundern!! Und rumschrein tun wir alle mal...manchmal nur in unseren Köpfen und manchmal, so, dass alle was davon haben ;-))

    Ich hab übrigens auch einen eigenen Staubsauger!! Kann ganz schön beruhigend sein, das Teil!!

    Lieber Junge, mit so wunderschönen Augen...fühl Dich umarmt und drück die Mama ganz fest!!

    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. I together with my pals have already been reading
    through the best items from your web blog while then I had a horrible feeling I never thanked the blog owner
    for those techniques. Most of the women appeared to be certainly very interested
    to read them and now have in fact been using those things.
    Thank you for simply being considerably accommodating and then for making a decision on variety of impressive information most people are really needing
    to be aware of. Our own sincere apologies for not saying thanks
    to earlier.

    Stop by my homepage - Sonnendach

    AntwortenLöschen